In meinem heutigen Post möchte ich euch meinen Lieblingsschmuck vorstellen, den ich beinahe täglich trage. Früher trug ich große Ohrringe. Danach kam die Zeit der Armreifen, dann habe ich Statement Ketten in jeder erdenklichen Art gehabt. Irgendwie habe ich mich aber inzwischen an all dem Modeschmuck satt gesehen. Meine Statement Ketten trage ich immer noch, aber eher selten. Große Ohrringe habe ich aus meinem Schmucksortiment entfernt. Obwohl Statement Ohrringe inzwischen wieder zum Trend Piece werden, aber natürlich hochwertigere Modelle.

160606-travel-lieblingsschmuck-4

160606-travel-lieblingsschmuck-5

Für mich hat Schmuck inzwischen meist eine Bedeutung. Ich liebe es Stücke zu tragen, mit denen ich etwas verbinde, die schöne Erinnerungen hervorrufen. Wenn ich im Urlaub bin kaufe ich mir gerne ein Erinnerungsstück, damit der Urlaubsmodus so lang wie möglich anhält.

Besonders schön finde ich die Anhänger von Thomas Sabo. Da ich lieber filigrane Ketten als Gliederketten trage, habe ich für meine Anhänger eine feine Silberkette beim Juwelier gekauft. Zusätzlich habe ich ein feines Gliederarmband an dem ich beliebig viele Charms befestigen kann.  So kann ich je nach Outfit variieren. Das kleine Flugzeug erinnert mich immer an meine Reisen. Ich suche auch noch nach einer Kette mit dem Umriss von Australien. Wisst ihr vielleicht wo ich solch eine Kette bekomme?

Ich hoffe euch hat der Post zu meinem Lieblingsschmuck gefallen. Hinterlasst mir gerne einen Kommentar mit eurem Feedback.

xx Eure Mira

Flugzeug Ring: Stilnest by Luisa Lion, 49€ (hier)

Armband*: Thomas Sabo, 22€ (hier)

Flugzeug Anhänger*: Thomas Sabo, 24€ (hier)

Kleeblatt Anhänger: Thomas Sabo, 22€ (hier)

Armreifen: aus Fuerteventura

160606-travel-lieblingsschmuck-7

160606-travel-lieblingsschmuck-6

160606-travel-lieblingsschmuck-2 160606-travel-lieblingsschmuck-1160606-travel-lieblingsschmuck-3

Jeans Rock: &other Stories, 65€ (hier)

Schuhe: Birkenstock (ähnliche hier)