Wenn man nach Dingen sucht, die man in Thailand erlebt haben muss wird oft die Full Moon Party auf Koh Phangan genannt. Koh Phangan ist bekannt für seine monatlichen Full Moon Partys am Strand, doch dass die Insel viel mehr zu bieten hat wissen die wenigstens. Uns hat es zwar ebenfalls wegen der legendären Party nach Koh Phangan gezogen, doch haben wir abseits vom Massentourismus einige schöne Momente erlebt.

Hier mein Guide, was du auf Koh Phangan unbedingt machen solltetst. Vorab solltest du wissen, dass ich nicht alle Sehenswürdigkeiten auf Koh Phangan besucht habe und auch nicht alle Strände hier erwähnen werde. Uns ist bei Reisen besonders wichtig die Tage entspannt anzugehen und dadurch vielleicht den ein oder anderen Ort nicht zu sehen. Also mein Beitrag ist nich für Reisende mit der bekannten #FOMO (Fear of missing out)

Reisetipps für Koh Phangan

1. Roller mieten und die Insel erkunden

Diesen Tipp wirst du ab jetzt ständig von mir hören: Miete dir einen Roller und erkunde die Insel auf eigene Faust! Denn was ist besser als mit deinem eigenen Roller umherzufahren, dort zu stoppen wo es dir gefällt oder vielleicht aus Versehen einen Umweg zu fahren. Wer sich verfährt sieht bekanntlich mehr von der Welt.

Micha und ich haben die gesamte Insel Koh Phangan mit einem Roller erkundet. Empfehlen kann ich die Strecke durchs Insel-Innere vorbei am  Phaeng Wasserfall oder die Westküste bis in den Norden zum Haad Mae Haad. Auf unserer Tour haben wir eine Abbiegung verpasst und sind einen riesigen Umweg gefahren über eine ehemalige Straß, die inzwischen eher ein riesiger Sandweg war. Die Strecke werden wir glaube ich nie vergessen.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

2. Essen auf dem Nachtmarkt

Der Phantip Night Market ist direkt im Zentrum von Thong Sala und man kann ihn eigentliche nicht verfehlen. Im Vergleich zu anderen Nachtmärkten in Asien ist der Markt sehr klein, aber das Essen besonders köstlich. Für wenig Geld bekommt man hervorragendes, thailändisches Essen von Pad Thai über Fried Rice bis hin zu verschienenen Fleisch Gerichten und Desserts. Den Phantip Night Market solltest du auf jeden Fall besuchen.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

3. Phaeng Wasserfall und Viewpoint

Bei deiner Rollertour durchs Innere der Insel solltest du am Phaeng Wasserfall einen Stopp einlegen. Der Walk zum Wasserfall dauert ca. 5 Minuten. Von dort kannst du weiter zum Viewpoint wandern. Ausgeschildert ist der Weg für 10 Minuten, aber man muss ca. 20 Minuten und eine Menge Wasser einplanen. Der Aufstieg ist bei drückenden Temperaturen und hoher Luftfeuchtigkeit nicht ganz einfach, aber der Ausblick lohnt sich. Man hat eine tolle Sicht auf die Insel mit ihrer tropischen Vegetation.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

4. Haad Mae Haad Beach

Der Haad Mae Haad Beach liegt im Norden und gilt als einer der beliebtesten Strände von Koh Phangan. Er ist durch eine schmale Sandbank mit der kleinen Insel Ko Ma verbunden, sodass man zu der Insel spazieren kann. Das Wasser am Haad Mae Haad Beach ist unglaublich klar und der Strand ist sehr fein. Viele finden den Strand überlaufen, aber bei unserem Besuch war es angenehm ruhig.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

5. Sonnenuntergang am Ao Hin Kong Beach

Den „Strand“ haben wir bei unserer Fahrt entlang der Westküste entdeckt und mussten direkt anhalten. Es ist ein sehr weiter Strand und bei Ebbe kann man durch einen kleinen Pril auf die etwas vorgelagerte Sandbank laufen. Von dort hat man einen unglaublich schönen Blick auf das Meer, die vorgelagerten Inseln und den Sonnenuntergang.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

6. Frühstücken im Bubba’s

Meine Frühstücks-Empfehlung ist alles andere als typisch thailändisch. Aber wer ein köstliches Frühstück liebt, der ist bei Bubba’s auf Koh Phangan genau richtig. Bubba’s ist ein kleines Café mit unglaublich leckerem Frühstück und einer entspannten Atmosphäre. Für Liebhaber von Avocado Toast, Egg Benedict und Co. ein Must-Visit. Uns hat das Frühstück dort so gut geschmeckt, dass wir gleich 3 Mal dort waren.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

 

7. Full Moon Party in Haad Rin

Die Full Moon Party auf Koh Phangan muss man einfach miterlebt haben. Nicht umsonst ist Koh Phangan vorallem für seine Party bekannt. Die ganze Nacht wird am Haad Rin Beach gefeiert mit Feuerkünstlern, Buckets und lauter Musik. Definitiv ein Erlebnis, dass du nicht verpassen solltest.

 

8. Thong Nai Pan Noi Beach

Leider haben wir es nicht zum Thong Nai Pan Yai Beach an der Ostküste von Koh Phangan geschafft. Wir waren auf unserem Weg doch wurden durch einen heftigen Regenschauer und nicht mehr funktionierende Rollerbremsen gestoppt.

Du solltest dir den Strand auf jeden Fall anschauen, denn er soll deutlich ruhiger sein als alle anderen Strände von Koh Phangan. Außerdem ist die Rollertour ebenfalls ein Erlebnis auf ihren kurvigen und steilen Straßen.

Koh Phangan Reisetipps auf Mira Mirror

Warst Du bereits auf Koh Phangan? Was sind Deine Lieblinsorte auf der Insel und was muss man auf Koh Phangan unbedingt gemacht haben? Teile mir Deine Tipps in den Kommentaren mit!