Der Sommer ist vorbei und es wird Zeit die Wohnung herbst- und wintertauglich zu machen. Für mich heißt das, ich kann meine Couch wieder mit Fellen schmücken, meine warme Kuscheldecke raus holen und Kerzen anzünden. Es gibt für mich einfach nichts gemütlicheres als bei kalten oder regnerischem Wetter auf dem Sofa zu liegen und nicht raus zu müssen.

Auch wenn ich schon genug Dekoration zuhause habe und theoretisch keine neuen Kissenbezüge und Co. kaufen müsste, habe ich auch trotzdem meine Herbstfavoriten rausgesucht. Was darf im Herbst und Winter in der Wohnung nicht fehlen? Bei mir ist auf jeden Fall die Gemütlichkeit eingezogen und ich freue mich schon auf ein paar entspannte Stunden. Xx Eure Mira

1. Kuscheldecke

Ich liebe meine Kuscheldecke! Selbst im Sommer ist mir manchmal nach einer Decke, wenn ich auf dem Sofa liege. Es ist einfach viel gemütlicher. Mein Favorit für den Winter ist eine weiche Fleece-Decke, die von innen kuschelig weich ist.

 

2. Felle

interior-shopping-meine-interior-favoriten-fuer-den-herbst

3. Indirekte Beleuchtung

Das perfekte Licht macht eine gemütliche Wohnung aus. Deswegen haben wir in unserem „Wohnzimmer“ keine Deckenlampe sondern indirekte Lichtquellen, z.B. dieser Leuchtbuchstabe von Hema 5€  (hier). Eine schöne Alternative zu Leuchten sind natürlich auch Kerzen!!

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-5

Interior Herbst Inspiration auf Pinterest