Nachdem meine Interior Bilder sehr gut bei Instagram angekommen sind, habe ich heute eine kleine Roomtour durch unser Wohnzimmer für euch. Das Wohnzimmer ist der Hauptraum unserer 2-Zimmer Wohnung und eine Kombination aus Küche, Esszimmer, Flur und natürlich Wohnzimmer. Heute zeige ich euch erst einmal den Wohnbereich.

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-6

Mein Einrichtungs-Gen habe ich definitiv von meiner Mutter. Sie dekoriert und räumt mindestens genauso gerne um wie ich.  Schon in meinem damaligen Kinderzimmer gab es ständig Veränderungen: eine neue Wandfarbe, neue Deko oder Möbel-Tausch Aktionen mit meiner Schwester. Meine erste eigene Wohnung habe ich mit einer riesigen Freude eingerichtet. Wahrscheinlich kennen viele von euch das Gefühl. Für die erste Wohnung kann man einfach so viel schöne Sache kaufen! Meine Mama und ich haben uns schon weit vor meinem Umzug auf Streifzüge durch die Einrichtungsläden gemacht.

So kam es, dass ich in den letzten Jahren einiges an Hab und Gut angesammelt habe. Als ich dann Anfang des Jahres mit meinem Freund zusammengezogen bin, hatten wir das Glück, dass schon fast alles da war, was wir brauchten. Möbel hatten wir definitiv genug. Es fehlte nur noch ein großer Esstisch, den wir kurzum selber gebaut haben und natürlich neue Dekoration.

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-9

Couch + TV + Serien = <3

Unser Sofa haben wir als Abtrennung zur Küche mitten im Raum platziert. Ein Expedit direkt hinter dem Sofa ist eine zusätzliche Trennwand und besser als jeder Beistelltisch. Als TV Regal haben wir noch ein klassisches Expedit, sind aber auf der Suche nach einem schönen Sideboard. Der Wohnzimmertisch ist mein Lieblingsstück! Mein Papa hat ihn selbstgebaut – eine alte Palette mit Rollen.

Für unsere Bücher, DVDs und den Papierkram, der sich so ansammelt, haben wir zwei Billy Regale mit extra Aufsätzen. Die Aufsätze sind super praktisch, wenn man hohe Decken hat und bieten zusätzlichen Stauraum. Wenn ich andere „Blogger“-Wohnungen sehe frage ich mich immer, wo sie ihren Kram und ihre Bücher verstauen, da die Wohnungen immer extrem clean aussehen. Ich finde ein Bücherregal macht eine Wohnung viel gemütlicher.

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-1

Mamorplatte: Bolia 32€ (hier)

Untersetzer: Xenos (ähnliche hier)

Kerzenständer: Auerhahn (ähnliche hier)

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-7

Kissen: H&M (ähnliche hier)

Sofa: IKEA Friheten 399€ (hier)

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-8

Lampe: Tchibo 49,99€ (hier)

Regal: IKEA Expedit 24,99€ (hier) + Türen 15€ (hier)

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-2

Lampe: Artemide Tolomeo 169€ (hier)

Wohnzimmer Bar

Ich liebe die Kontraste von modernen Möbeln und alten Stücken. Zu meinem Bachelor habe ich von meinen Eltern dieses wunderschöne Vertiko bekommen. In unserem Zuhause haben wir ebenfalls einige alte Stücke, deswegen freue ich mich ein „Teil“ von meinem Zuhause in meiner eigenen Wohnung zu haben.

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-4

interior-roomtour-unser-wohnzimmer-5

Leuchtbuchstabe: Hema 5€ (hier)

Poster: Startupvitamins ca.30€ (hier)

Ich hoffe euch hat meine kleine Interior Tour gefallen. Wenn ihr mehr Inspiration haben wollt, schaut einfach bei Instagram unter #mirasinterior für mehr Bilder. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Abend. Xx Eure Mira

#mirasinterior

 

FOLLOW VIA INSTAGRAM FACEBOOK BLOGLOVIN