Freundschaft muss nicht perfekt sein, sonder echt…

Mein heutiges Outfit habe ich zum wöchentlichen Dinner Date mit meiner besten Freundin in Frankfurt getragen.

20160528-about-friendship-freundschaft-3

Teresa und ich haben 3 Jahre im gleichen Unternehmen gearbeitet und uns dadurch fast 24/7 gesehen. Wenn ich morgens in die Büro-Küche gekommen bin, stand sie meistens schon am Kaffeeautomaten. Wir haben uns über das Outfit der jeweils anderen gefreut, die Arbeit aufgeregt, Serien philosophiert oder einfach nur gelacht. Ich denke jeder von euch hat so eine Person bei der Arbeit mit der man durch dick und dünn geht? Wenn ja dann versteht ihr bestimmt wovon ich rede?

20160528-about-friendship-freundschaft-5

Inzwischen arbeiten wir nicht mehr im gleichen Unternehmen, sind beide in Beziehungen und plötzlich, ohne dass wir es geplant haben, haben wir uns kaum noch gesehen (Okay man muss dazu sagen, wir schreiben trotzdem noch täglich bei Skype oder Whatsapp).

In so einer Situation gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man tut etwas für die Freundschaft oder man lässt es einfach im Sande verlaufen. In unserem Fall wäre das mit dem im Sande verlaufen lassen einfach viel zu schade gewesen. Dafür schwimmen wir doch zu sehr auf der gleichen Welle. Vielleicht weil wir beide irgendwas mit Mode am Hut haben, vielleicht aber auch einfach weil wir beide einen etwas verrücktes Mindset haben.

Wir haben etwas Gutes für unsere Freundschaft getan: Et voila – so kam es zu meinem allerersten Stammtisch. Jetzt kann ich mich jeden Montag auf einem Mädelsabend freuen!

Ein Stammtisch muss für mich nicht immer aus einer Gruppe von Personen bestehen, es muss auch nicht immer der gleiche Tisch im gleichen Lokal sein. Ein Stammtisch bedeutet für mich einfach nur, dass man in regelmäßigen Abständen verabredet ist.

Wenn ihr das gleiche schon mal miterlebt habt, eure Freunde kaum noch seht oder sie einfach vermisst, aber irgendwie nie einen Termin findet, versucht es doch auch mal. Es lohnt sich auf jeden Fall für Freundschaften zu kämpfen!

xx Eure Mira

Lasst mir doch gerne einen Kommentar mit euren persönlichen Erfahrungen und Meinungen.

Outfitdetails

Den Maxirock habe ich mir vor Jahren bei H&M kauft. Damals waren die Schnitte zum Glück noch länger als heute. Die Lederjacke ist ein Klassiker von Mango, die wahrscheinlich einige von euch im Schrank hängen haben.

20160528-about-friendship-freundschaft-220160528-about-friendship-freundschaft-1

Rock: H&M (ähnlicher hier)

Shirt: Monki (ähnliches hier)

Jacke: Mango (ähnliche hier)

Tasche: Mango 15,99€ (hier)

Schuhe: Espadrilles

Ohrringe: No Brand

  20160528-about-friendship-freundschaft-4