Ich stelle die These in den Raum, dass der Flur meist der unordentlichste Teil einer Wohnung ist. Oder sagen wir: wenn er einmal aufgeräumt ist, ist er sehr schnell wieder vollgestellt. So ist das zumindest bei uns. Es fliegen Schuhe rum, Jacken oder Einkaufsbeutel, die noch nicht ausgeräumt sind. Ganz schlimm sind auch die Teile, die in den Keller gebracht werden müssen und bis dahin erst einmal tagelang (gefühlte Wochen) darauf warten. Wer kennt das?

Auf meiner Suche nach Flur Inspiration bin ich auf Pinterest und Instagram über sehr viele schöne Flure gestolpert. Ich war immer ein bisschen neidisch. Die Räume wirken so hell und leer - einfach perfekt! In unserer 75m2 Wohnung ist der Flur eher das Gegenteil.

Deswegen habe ich euch meine Tipps zusammengestellt, wie ihr aus einem kleinen Flur einen schönen Eingangsbereich macht.

Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog

Kombination aus Stauraum und Design

Nach vielen Umräumaktionen haben wir die perfekte Flurlösung gefunden. Eine Mischung aus Stauraum und Stil, was oft gar nicht so leicht fällt. Dank Flinders haben wir das Stil-Problem jedoch endlich gelöst. Dort haben wir die Design Klassiker The Dots von Muuto bestellt, die nun unseren Flur verschönern. Ich finde die Dots in Eiche wirken auf der weißen Wand besonders gut und sind ein Hingucker in unserem Flur.

  • The Dots Small in Eiche
  • The Dots Medium in Eiche
  • The Dots Large in Eiche
Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog

Setze auf helle Farben

In einem kleinen und dunklen Flur ist es besonders wichtig helle Farben zu verwenden. Eine dunkle Wand kann toll aussehen, kann einen aber auch schnell erschlagen.

Wir haben uns für eine Kombination aus Holz und weiß entschieden, damit es nicht zu steril ist. Holztöne wirken freundlichen und spiegeln die Einrichtung unserer Wohnung wieder. Inzwischen erhalten immer mehr verschiede Holztöne und -arten Einzug in unsere Wohnung. Anfangs war ich noch skeptisch, ob mir der Mix gefällt. Inzwischen macht genau das den Charme aus.

Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog

Verstecke das Chaos

Offene Schränke können schön sein, aber mal ehrlich: meistens sind sie einfach nur chaotisch! Entscheide dich daher lieber für einen geschlossenen Schrank statt für ein offenes Schuhregal. So kannst du auch mal schnell alles, was dich nervt, verschwinden lassen.

Wir haben uns für zwei Ikea Klassiker entschieden

  • den Pax Schuhschrank mit Spiegeltüren
  • den IVAR Hängeschrank für Kleinkram
Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog

Verleihe dem Flur deinen Charakter

Und jetzt der für mich wichtigste Punkt: Charakter! Wir können zwar alle unsere Wohnungen gleich einrichten, die gleichen Möbel kaufen wie "auf diesem schönen Instagram Bild" und Einrichtungsstile kopieren. Aber dann sehen unsere Wohnungen identisch aus! Früher gab es das klassische "Ikea-Phänomen". Man ist zu Ikea gefahren, hat sich dort alle Möbel gekauft und damit die Wohnung eingerichtet. Am Ende sah jede Wohnung oder jedes WG Zimmer fast gleich aus.

Heute gibt es das "Ikea-Phänomen" immer noch, dicht gefolgt vom "Instagram-Phänomen". Ich selbst liebe Instagram und lass mich sehr viel inspirieren. Die The Dots habe ich natürlich auch bei Instagram entdeckt 😉 Aber wir laufen Gefahr, dass viele unserer Wohnungen identisch aussehen. Manchmal passiert es mir sogar, dass ich zwei Wohnungen von unterschiedlichen Menschen nicht mehr voneinander entscheiden kann... Aber das ist ein längeres Thema!

Also: gebt eurem Flur euren Charakter! Denn der Flur ist der Eingang in eure Wohnung und eure Welt. Hängt besondere Bilder auf oder dekoriert ihn mit persönlichen Erinnerungen. Bei uns hängt beispielsweise ein buntes Bild von James Rizzi. Es passt nicht in die perfekte Instagram Welt oder das Farbschema unserer Wohnung. Aber es ist besonders, es birgt Erinnerungen und es hat Charakter!

Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog
Mira Mirror Einrichtungstipps für einen kleinen Flur | Interiorblog

*Der Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit Flinders entstanden.

Weitere Einrichtungstipps findest du hier.

Pinterest Inspiration

Auf meinem Pinterest Board könnt ihr noch mehr Einrichtungsinspiration entdecken.